Eine Revitalisierung öffnet viele Chancen

Für die Shoppingcenter bricht eine neue innovative Phase an. Die Entwicklung und Krise im Detailhandel hat eine Welle der Rückbesinnung und Revitalisierung ausgelöst.

Die Konsumtempel werden zu Lifestyle Hubs, wo Shopping nur noch eine Option von vielen ist, vielleicht zur Nebensache wird. Einige haben bereits intensiv an ihrem Erlebnis- und Freizeitangebot gebastelt und viel investiert. Aber letztendlich machen doch alle so ziemlich das Gleiche.

«Story your Center» heisst auch: nicht das Gleiche machen

Dabei bieten frei gewordene Verkaufsflächen spannende Möglichkeiten für neue Nutzungen, ein neues Konsumbewusstsein, vielleicht zukünftige Wohnformen... Der «Retail Report» (Zukunftsinstitut) nennt es «Story your Center» – die Menschen wollen auch eine Geschichte hinter der Einkaufsstätte.

Hier setzt unser Denken, unser Ansatz ein, den wir seit 1992 mit Leidenschaft verfolgen: Die Nutzer müssen sich mit dem Ort identifizieren können. Es braucht eine Tragende Idee, intosens entwickelt sie für jeden Ort einzigartig, ob aus einem Nutzungscluster, einer Besonderheit oder aus der Herkunft (Geschichte) heraus.

Seit einigen Monaten entwickeln wir vermehrt Ideen und identitätsstiftende Nutzungskonzepte für Einkaufs- und Shoppingcenter. Wir freuen uns darauf, dass sie in naher Zukunft Wirkung zeigen.  

«The Future of Shopping«, Video still, Allison Crank.

intosens ag
urban solutions
Waffenplatzstrasse 54
CH-8002 Zürich
+41 44 205 55 44
info@intosens.ch
www.intosens.ch

Vom Newsletter abmelden.